Skip to main content

Aktuelle Gesundheits- und Sicherheitstipps für Urlaub in Hurghada und Makadi Bay

Ägypten, insbesondere die Regionen Hurghada und Makadi Bay, sind beliebte Reiseziele für Sonnenhungrige und Tauchbegeisterte. Damit Dein Urlaub entspannt und sicher verläuft, gibt es einige Gesundheits- und Sicherheitstipps, die Du beachten solltest. Hier sind die wichtigsten Hinweise, für deinen Urlaub in Ägypten:

Reisevorbereitungen

Visum und Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Ägypten benötigst Du ein Visum. Dieses kannst Du entweder vorab als E-Visum beantragen oder bei Ankunft am Flughafen erwerben. Der Reisepass muss bei Einreise mindestens sechs Monate gültig sein. Kinder benötigen ebenfalls einen eigenen Reisepass. Informiere Dich rechtzeitig über die aktuellen Einreisebestimmungen, um unerwartete Überraschungen zu vermeiden.

Visum Ägypten

Impfungen und Reiseversicherung

Stelle sicher, dass Deine Standardimpfungen auf dem neuesten Stand sind. Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie Typhus werden empfohlen. Es ist ebenfalls ratsam, eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen, die sowohl medizinische Notfälle als auch die Rückführung ins Heimatland abdeckt.

Gesundheitstipps vor Ort

Trinkwasser und Lebensmittel

Trinke in Hurghada und Makadi Bay ausschließlich abgefülltes Wasser, da Leitungswasser nicht trinkbar ist. Achte darauf, Obst und Gemüse nur mit abgefülltem Wasser zu waschen oder geschälte Früchte zu essen, um Magen-Darm-Problemen vorzubeugen​.

Sonnenschutz auftragen

Sonnenschutz

Die Sonne in Ägypten ist sehr stark. Verwende daher stets Sonnenschutz mit hohem Sonnenschutzfaktor und trage leichte, helle Kleidung. Eine Kopfbedeckung und Sonnenbrille sind ebenfalls empfehlenswert. Vermeide die Mittagssonne, um Sonnenbrände und Sonnenstiche zu vermeiden​.

Sicherheitstipps

Geführte Touren und Aktivitäten

Nutze geführte Touren von seriösen Anbietern, insbesondere wenn Du Ausflüge in die Wüste oder zu historischen Stätten planst. Diese bieten nicht nur Sicherheit, sondern auch wertvolle Informationen über die Region​.

Bargeld und Wertsachen

Trage nur so viel Bargeld bei Dir, wie Du für den Tag benötigst, und nutze den Safe im Hotel für Deine Wertsachen. Achte besonders auf belebten Märkten und in öffentlichen Verkehrsmitteln auf Deine Taschen und Wertgegenstände, um Diebstähle zu vermeiden​. Empfehlenswert ist eine Bauch- oder Brusttasche für Geld.

Meeresbewohner respektieren

Beim Schnorcheln oder Tauchen solltest Du die Unterwasserwelt respektvoll behandeln. Berühre keine Korallen oder Meeresbewohner und halte Abstand zu gefährlichen Tieren wie Quallen oder Feuerfischen. Informiere Dich vorher über die lokalen Gegebenheiten und Sicherheitsmaßnahmen​.

Taucher im Roten Meer

Notfallkontakte und medizinische Versorgung

Reiseapotheke

Packe eine kleine Reiseapotheke  und wichtige Medikamenten, wie Schmerzmittel, Durchfalltabletten und Insektenschutzmittel ein. Wenn Du regelmäßig Medikamente einnimmst, sorge dafür, dass Du genügend Vorrat für die gesamte Reise hast​.

Notfallkontakte

Informiere Dich über die lokalen Notrufnummern und die Kontaktdaten der österreichischen Botschaft in Kairo. Speichere diese Informationen auf Deinem Handy und notiere sie auch schriftlich für den Notfall​.

Bestens vorbereitet für deinen Urlaub in Ägypten

Ein Urlaub in Hurghada oder Makadi Bay ist ein unvergessliches Erlebnis, besonders, wenn du gut vorbereitet bist und einige grundlegende Gesundheits- und Sicherheitstipps beachtest. Mit der richtigen Vorsicht und Respekt für die lokale Kultur und Natur steht Deinem Traumurlaub in Ägypten nichts mehr im Weg. Genieße die Sonne, das Meer und die faszinierende Unterwasserwelt Ägyptens!

Für weitere Informationen, günstige All-Inclusive Angebote und aktuelle Tipps kannst Du die Webseite vom Ägypten-Reiseexperten ETI besuchen.

Nina

Nina informiert dich über spannende Infos zu Ägypten und den besten Ägyptenhotels