Urlaub in Ägypten

Eine Pauschalreise Ägypten ist mit eine der interessantesten Reisen, welche man unternehmen kann. Ägypten ist ein Land mit einer langen und sehr interessanten Geschichte. Da es in Ägypten das ganze Jahr über warm ist und es sehr viele schöne Strände in Ägypten gibt, kann man auch einen sehr schönen Strandurlaub in Ägypten verbringen. Und zuletzt sind auch Flussfahrten eine sehr beliebte Möglichkeit, um Ägypten zu entdecken. Mehr zu diesen Möglichkeiten finden Sie in diesem Artikel.

Urlaub am Roten Meer von Ägypten

Ägypten grenzt an zwei verschiedene Meere, und zwar an das Mittelmeer und an das Rote Meer. Allerdings befinden sich die meisten Hotels und Resorts Ägyptens am Roten Meer, und auch die meisten großen Ferienorte wie El Gouna, Marsa Alam, Sharm el Sheikh und Hurghada befinden sich am Roten Meer. Das Rote Meer von Ägypten hat gleichzeitig den großen Vorteil, dass es aufgrund von großen Korallenriffen ein sehr geschütztes Umfeld bietet. Beliebt ist Ägypten vor allem bei Tauchern, da diese die spektakuläre und sehr interessante Wasserwelt Ägyptens entdecken können. Aber auch viele andere Wassersportarten, unter diesen ist besonders das Kitesurfen zu nennen, lassen sich in Ägypten sehr gut betreiben. Die einzelnen Hotels befinden sich fast immer direkt am Meer, und sie verfügen fast immer auch über einen eigenen Hausstrand, sodass man nie Probleme hat, einem Platz am Strand zu finden. Letztendich kann man in Ägypten auf jeden Fall einen sehr schönen Strandurlaub verbringen.

Kairo, Luxor und die Geschichte Ägyptens

Viele Menschen zieht es bei einer Pauschalreise auch nach Ägypten, weil sie an der langen und interessanten Geschichte des Landes interessiert sind. Die Geschichte Ägyptens reicht weit zurück, und in Ägypten entwickelte sich eine der ersten Hochkulturen überhaupt. Noch heute kann man in Ägypten sehr viele Zeugnisse aus der Vergangenheit des Landes sehen. Natürlich kann man auch dann, wenn man sich in einem der Hotels am Roten Meer befindet, Ausflüge hin zu den Sehenswürdigkeiten unternehmen. Diese Möglichkeit wird von sehr vielen Urlaubern genutzt. Allerdings dauert es sehr lange, bis man zu diesen Sehenswürdigkeiten gelangt. An der Geschichte des Landes interessierte Menschen halten sich deshalb eher in Städten wie Kairo und Luxor auf und verbringen hier ihren Urlaub. Kairo ist die Hauptstadt von Ägypten und im ägyptischen Museum der Stadt findet man die bedeutendsten Relikte aus der Vergangenheit Ägyptens. Außerdem ist ein Besuch des Museums sehr informativ, man erfährt sehr viel über die Vergangenheit Ägyptens. Luxor ist ebenfalls eine große Stadt, welche früher unter dem Namen Theben bekannt war und lange Zeit die Hauptstadt des alten Ägyptens war. In der Nähe von Luxor finden sich zwei der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Hierbei handelt es sich zum einen um die Tempelanlage von Karnak. Diese zählt zu den ältesten Tempelanlagen Ägyptens, welche allerdings noch bis in die römische Zeit hinein erweitert wurde. Hier befindet sich auch der wohl bedeutendste Tempel Ägyptens, und zwar der Tempel von Amen Re. Amen Re war lange Zeit der Hauptgott Ägyptens, und dementsprechend wichtig war den Menschen der große Tempel dieses Gottes. Die zweite bedeutende Sehenswürdigkeit in der Nähe von Luxor ist das Tal der Könige. In diesem Tal befinden sich sehr viele Grabkammern von bedeutenden Persönlichkeiten aus der Vergangenheit Ägyptens. Diese Gräber können auch besucht werden. Hierbei handelt es sich unter anderem um das berühmte Grab von Tutanchamun. Beeindruckend ist die große Cheopspyramide. In der Umgebung von Luxor finden sich aber auch noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Flussfahrt über den Nil

Der Nil ist der längste Fluss der Welt. Er war für die alten Ägypter von großer Bedeutung, und auch für das moderne Ägypten ist er extrem wichtig. Der Nil hat zur Entstehung der ägyptischen Hochkultur geführt. Denn der Nil sorgte früher dafür, dass es in seiner Umgebung extrem fruchtbar war und viele Menschen vom Ackerbau am Nil leben konnten. Angesichts der Tatsache, dass sich rund um den Nil in erster Linie Wüste befand, drängten sich sehr viele Menschen rund um den Nil zusammen. Aufgrund der vielen Menschen an einem Ort war es notwendig, dass Leben der Menschen zu organisieren und die ägyptische Kultur entstand. Eine Flussfahrt über den Nil zählt zu den besten Möglichkeiten, um die Sehenswürdigkeiten Ägyptens zu sehen. Denn die Ägypter bauten natürlich ihre bedeutenden Bauwerke fast immer in der Nähe des Nils. So handelt es sich bei einer Flussreise über den Nil um eine sehr entspannte Art, Ägypten und seine Kultur im Rahmen einer Pauschalreise kennen zu lernen. In regelmäßigen Abständen wird von den Schiffen aus an Land gegangen, um hier die Sehenswürdigkeiten aus der ägyptischen Vergangenheit sehen zu können. Insgesamt handelt es sich bei einer Reise über den Nil um eine sehr gute Möglichkeit, um Ägypten und seine Vergangenheit besser kennen zu lernen.

Die beste Reisezeit für Pauschalreisen nach Ägypten

In Ägypten ist es das ganze Jahr über warm, wobei es im Sommer noch einmal besonders warm wird. Dementsprechend sind Pauschalreisen nach Ägypten bei denen der Strandurlaub im Vordergrund steht auch das ganze Jahr über möglich. Anders sieht es bei einer Flussreise und bei einer Reise nach Kairo oder Luxor aus. Bei diesen Reisen liegt der Fokus ganz klar auf der Vergangenheit Ägyptens und auf der Besichtigung der Denkmäler, welche aus dieser Zeit noch heute erhalten sind. Dementsprechend ist es auch sehr anstrengend, im Sommer diese Besichtigungen vorzunehmen, da einem die große Hitze dann doch ziemlich zu schaffen macht. Hier eignet sich der Winter am besten für eine Reise, da man hier mit gut erträglichen Temperaturen rechnen kann. Am Strand hingegen ist es auch im Sommer auszuhalten und wenn nicht kann man sich immernoch in das Hotel flüchten. Beim buchen sollten Sie jedoch drauf achten, dass ihr Zimmer über eine Klimaanlage verfügt. Bei den meisten Angeboten ist diese aber dabei.

Fazit zum Urlaub in Ägypten

Bei einer Pauschalreise nach Ägypten bieten sich einem verschiedene Möglichkeiten. Sehr beliebt ist eine Reise an das Rote Meer von Ägypten, da man an diesem Meer einen besonders schönen und entspannten Strandurlaub verbringen kann. Außerdem kann man hier sehr gut tauchen gehen. Wer mehr an der Kultur Ägyptens interessiert ist, der sollte sich eher auf die Städte Kairo oder Luxor konzentrieren. Denn von diesen aus gelangt man schnell zu den Sehenswürdigkeiten des Landes. Die letzte Möglichkeit für einen Urlaub in Ägypten ist eine Flussfahrt über den Nil. Der Nil ist der längste Fluss der Welt und für Ägypten sehr wichtig. Bei einer Flussfahrt über den Nil gelangt man bequem und einfach zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten aus der ägyptischen Vergangenheit. So vielfältig auch die Möglichkeiten für eine Reise nach Ägypten sind, jede einzelne Möglichkeit ist sehr schön und es lässt sich auf jede Art und Weise ein toller Urlaub in Ägypten verbringen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie All-Inclusive oder doch nur Halbpension buchen wollen. Der Flug ist ohnehin im Preis mit inbegriffen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Pauschalreise nach Ägypten!