El Gouna

Eine Pauschalreise Ägypten el Gouna ist bei Urlaubern sehr beliebt. Denn El Gouna zählt zu den schönsten Urlaubsorten von ganz Ägypten. Viele Urlauber zieht es jedes Jahr in die 17 Hotels der Stadt. Besonders beliebt ist el Gouna bei Kitesurfern, welche hier hervorragende Bedingungen für die Ausübung ihres Sports finden. Des Weiteren ist El Gouna für die spektakuläre Unterwasserwelt bekannt.

Die Stadt El Gouna

El Gouna ist eine relativ große, sehr touristisch geprägte Stadt. Der Ort richtet sich eher an Urlauber, welche etwas mehr Luxus während ihres Aufenthalts genießen wollen. Dementsprechend handelt es sich bei el Gouna auch um eine für Ägypten vergleichsweise teure Urlaubsstadt, wobei die Preise in Ägypten im Allgemeinen so oder so sehr gering sind und man somit eine Pauschalreise nach El Gouna ebenfalls nicht als teuer bezeichnen kann. Über die ganze Stadt verteilt finden sich sehr viele Bars und Restaurants. Auch Einkaufsmöglichkeiten finden sich in el Gouna viele. Insgesamt handelt es sich bei el Gouna um eine Stadt, in der sich wohl jeder Tourist wohl fühlen wird. Angebote für sportliche Betätigung sowie zur Erholung finden sich in el Gouna eine ganze Menge. Das Besondere an el Gouna ist, dass sich die Stadt als Lagune über mehrere kleine Inseln erstreckt, welche jeweils mit Brücken miteinander verbunden worden sind. In der Mitte der Stadt befindet sich der große Tamr-Henna-Platz.

Sehenswürdigkeiten von el Gouna

In el Gouna finden sich eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten. Da es sich bei el Gouna um eine sehr junge Stadt handelt, gibt es hier bis auf eine Ausnahme auch keine historischen Sehenswürdigkeiten. Wer sich für die Geschichte Ägyptens interessiert, der sollte im el Gouna Museum vorbeischauen. Denn hier befinden sich viele sehr echt aussehende Repliken von Momenten aus der Geschichte Ägyptens. Außerdem bekommt man in diesem Museum sehr viele Informationen zur Vergangenheit Ägyptens. Wenn man sich für die Unterwasserwelt des Roten Meeres interessiert, dann ist man im Meeresmuseum bzw. Aquarium von el Gouna richtig. Hier können dann auch Menschen, welche nicht selber tauchen gehen, etwas über die Unterwasserwelt erfahren und diese auch selber sehen. Die Kirche sowie die Moschee von el Gouna sind zwei weitere bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wie eben bereits erwähnt, gibt es bis auf eine Ausnahme keine historischen Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Bei dieser Ausnahme geht es um das Deir Umm Duheis. Hierbei handelte es sich in der römischen Zeit um eine Festung. Noch heute ist viel von der Festung erhalten, sodass man diese besichtigen kann. Hier erwähnt man dann auch viel über das Leben der römischen Soldaten in Ägypten. Die Unterkunftsgebäude, verschiedene Wirtschaftsgebäude und die Kommandantur lassen sich noch heute entdecken. Und auch Inschriften in der Mauer geben noch immer einige Informationen Preis. Die Festung wurde später von christlichen Missionaren wiederverwendet, welche in die ehemaligen Unterkunftsgebäude der Legionäre einzogen. Von el Gouna aus kann man auch die historischen Sehenswürdigkeiten aus der Geschichte Ägyptens entdecken. Da diese sich jedoch ziemlich weit entfernt von el Gouna befinden, muss man sich auf eine längere Fahrt mit dem Bus gefasst machen. Dennoch sind diese bei Urlaubern, die eine Pauschalreise nach El Gouna gebucht haben, sehr beliebt, und es gibt auch eine ganze Reihe von Anbietern für Reisen zu den Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Diese Reisen erstrecken sich meist über ein- oder auch zwei Tage.

Das Meer von el Gouna

El Gouna liegt direkt am Roten Meer. Mehrere Strände laden Besucher der Stadt zur Erholung ein. Wer auf der Suche nach einem entspannten Urlaub am Strand ist, der ist hier genau richtig. Auch das Meer mit seinem klaren Wasser ist zum Schwimmen sehr reizvoll. Besonders beliebt ist die Stadt allerdings bei Kitesurfern. Denn in el Gouna findet man einen besonders gleichmäßigen und somit zum Kitesurfen sehr gut geeigneten Wind vor. Außerdem können auch Anfänger sehr gut im Roten Meer von el Gouna Kitesurfen, da das Wasser hier sehr flach ist. Schulen für diese Sportart, aber auch für viele andere Wassersportarten finden sich in el Gouna natürlich ebenfalls. In die Stadt zieht es auch sehr viele Taucher, so wie dies eigentlich bei allen ägyptischen Ferienorten am Roten Meer der Fall ist. Diese bekommen hier eine sehr spektakuläre Unterwasserwelt geboten. Auch Tennisspieler finden bei einer Pauschalreise nach el Gouna sehr gute Bedingungen vor, für Golfspieler gilt das Gleiche. Auch Bootstouren werden in el Gouna Angeboten. Gerade die Angebote für Fahrten mit einem Boot, welche über einen Glasboden verfügen, sind für viele Urlauber sehr praktisch und bei Pauschalreisen sehr beliebt. Denn so kann man die Unterwasserwelt des Roten Meeres auch dann entdecken, wenn man nicht tauchen kann.

Die beste Reisezeit für el Gouna

Für el Gouna bieten sich unterschiedliche Reisezeiten an. Eigentlich kann man das ganze Jahr über nach el Gouna reisen, da es hier immer warm ist. Gerade dann, wenn man dem kalten Wetter in Deutschland entfliehen möchte, hat man mit el Gouna ein passendes Ziel für seine Pauschalreise gefunden. Dennoch ist es im Winter in el Gouna etwas kälter und im Sommer sehr warm. Somit kann es für einige Strandurlauber im Winter schon etwas frisch werden und gerade für Menschen, welche einen sportlichen und aktiven Urlaub in el Gouna verbringen möchten, im Sommer sehr warm. Dementsprechend sind auch die Reisezeiten Frühling und Herbst bei Urlaubern die Pauschalreisen nach El Gouna buchen, am beliebtesten. Und sie sind für einen Urlaub hier auch ganz klar am besten geeignet. Denn in diesen Jahreszeiten ist das Wasser nicht zu kalt und es ist auch nicht zu warm für andere Aktivitäten. An sich kann man aber wie schon gesagt zu jeder Jahreszeit Pauschalreisen nach el Gouna machen.

El Gouna – beliebt vor allem bei Surfern und Tauchern

El Gouna zählt zu den bei Touristen beliebtesten Orten Ägyptens. Der Ort richtet sich an eine gehobene Schicht von Reisenden und ist im Vergleich zu anderen Urlaubsorten in Ägypten etwas teurer. Sehenswürdigkeiten gibt es in el Gouna einige, beispielsweise ein Museum über die Geschichte Ägyptens und die Ruinen einer Festung aus der Zeit, in der Ägypten von Rom besetzt worden war. Beliebt ist el Gouna vor allem bei Kitesurfen und Tauchern, welche hier hervorragende Bedingungen für die Ausübung ihres Sports vorfinden. Aber auch hiervon abgesehen hat die Stadt mit ihrem schönen Strand und dem schönen Meer viel zu bieten. Egal für was eine Art Urlaub Sie sich in el Gouna interessieren, Sie werden hier sicherlich eine schöne Zeit verbringen!